Anmeldung




Registrieren Sie sich hier!
Passwort vergessen?

Realtalk: Mein Corona Statement


STILLGESTANDEN! - Mein Statement zur "Corona Krise"
Zuerst muss ich anmerken, dass alles hier meine eigene Meinung ist.
(...niemand möchte schließlich mit einem Zug in die Psychiatrie gefahren werden.)



GG §20.4
Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung [die deutsche Demokratie] zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.


Ich erinnere mich wie gestern an meine Schulzeit, als alle nur ungläubig den Kopf schüttelten,
wie die Menschen damals nur so "dumm" und "feige" sein konnten, nicht dagegen vorzugehen was schief läuft.

Früher war das gemeinsame Feindbild das angeblich hinterlistige Judentum, gegen den das dumme Volk aufgehetzt wurde.
Heute ist das gemeinsame Feinbild ein angeblich mörderische Coronavirus, gegen den das dumme Volk aufgehetzt wird.

Früher wurden Bilder der Juden in den Medien propagiert, wie dieser die Brunnen vergiftet und das Land von innen zerstört.
Heute werden Bilder aus Intensivstationen propagiert, die das Virus als hinterlistig und gemeingefährlich darstellt.

Früher wurde das Volk gegeneinander aufgehetzt, sodass sie ihre Nachbarn denunzierten, wenn dieser heimlich Juden bei sich versteckte.
Heute wird das Volk gegeneinander aufgehetzt, sodass sie ihre Nachbarn denunzieren, wenn diese heimlich Freunde zu Besuch haben.

Früher wurden kritische Äußerungen und Zeitungen einfach zensiert und Widersacher still und heimlich in Zügen in Lager gefahren.
Heute werden kritische Websites und Beiträge einfach gelöscht und Widersacher still und heimlich in die Psychatrien gefahren.

Früher trauten sich die Menschen aus Angst nicht den Mund aufzumachen, weil sie ansonsten von der Sturmabteilung gefügig gemacht wurden.
Heute trauen sich die Menschen aus Angst nicht den Mund aufzumachen, weil sie ansonsten von der Polizei strafangezeigt werden.

Früher wurde der Widerstand zerschlagen, indem man das Volk ihres Grundrechts zur freien Meinungsäußerung beraubte.
Heute wird der Widerstand zerschlagen, indem man das Volk ihres Grundrechts der Demonstrationsfreiheit beraubt.

Früher gab es einen Führer, der ohne jegliche Diskussion oder Berücksichtigung der Volksmeinung willkürlich Verbote und Sperren erließ.
Heute gibt es eine Kanzlerin, die ohne jegliche Diskussion oder Berücksichtigung der Volksmeinung willkürlich Verbote und Sperren erlässt.

Früher wuschen die Soldaten ihre Hände in Unschuld, weil sie nur die Befehle von oben ausführten.
Heute waschen die Polizisten ihre Hände in Unschuld, weil sie nur die Befehle von oben ausführen.

Früher verschloss das Volk die Augen und hielt den Mund, bis es zu spät war.
Heute verschließt das Volk die Augen und hält den Mund, bis es zu spät ist.

Ich erinnere mich wie gestern, als die Streber in der ersten Reihe unsere achso tolle Demokratie in höchsten Tönen lobten
und sehe heute gerade diese Gutmenschen schweigend zuhause sitzen, Gehorsam zeigen gegenüber ganz offensichtlichen Missständen.



Das eigentliche Virus heißt Volksverblödung
Ich hasse es selbst, durch diesen Nachrichtenkonsum derzeit so viel Negativität in mein Leben lassen zu müssen. Aber ich denke, es gibt einen Punkt, ab dem man sich mit dem Gedanken anfreunden muss zu kämpfen. Denn wenn Geld und Freiheit erstmal wertlos sind, bringt dir das beste Business nichts mehr...

Gegen Medienkonsum sprech ich mich schon immer aus, aber bislang war es mir egal, wenn andere sich verblöden lassen. Aber jetzt betrifft es auch mich, wenn sich alle einreden lassen, dass es zu unserem Besten ist, auf Grundrechte zugunsten absoluter Kontrolle zu verzichten.

Das dumme Volk kapiert doch eh erst, was hier gespielt wird, wenn sie ihre Nachbarn an die Wand stellen müssen - oder eben selbst dran sind.

Ich weiß auch gar nicht, was ich mehr verabscheue.... Politik, Medien oder die Dummheit der ganzen Fernsehglotzer!

Die Regierung beschließt die Abschaffung der Menschenrechte hin zur totalen Überwachung. Das Parlament, welches solche Entschlüsse normalerweise zuvor berät, wird abgesagt mit der Begründung "es besteht kein Beratungsbedarf".
Solange Menschen Fernsehen schauen, wird diese politische und mediale Manipulation nicht aufhören.... nicht zu glauben, dass das Volk die Abschaffung unserer Grundrechte derzeit sogar begrüßt, weil sie sich durch Panikmache haben lähmen lassen.... Bargeldabschaffung, Impfpflicht, Kontrollapps, am besten gleich alle chippen, um dieser achso tödlichen Gefahr zu entgehen... doch die einzige Gefahr, die ich sehe, kommt aus Politik und Medien, die als Marionetten der Mächtigen agieren und das Volk hirnwaschen, bis es wieder strammsteht. #StayAwake

2020-03-20 - Das folgende Statement drehte ich bereits in den ersten Tagen der angeblichen Krise ab...




Absolute Kontrolle - die nächste Diktatur
Ich wollte mich aus dem C-Thema eigentlich heraushalten, aber weil sich immer mehr anbahnt, was ich schon vor Wochen gepostet habe, möchte ich zum Ende unserer Freiheit wenigstens behaupten können: "Ich habs euch ja gesagt". Also nochmal meine Meinung nur fürs Protokoll...
Das Coronavirus muss nicht von Menschen erzeugt worden sein, um es als mediales und politisches Manipulationswerkzeug zu missbrauchen. Immerhin glotzt jeder in diesselbe Röhre und übernimmt die gleiche "eigene Meinung".
Nachdem jeder wusste, dass eine Wirtschaftskrise naht, kam es Großanlegern doch sehr gelegen, diese durch das Virus kontrolliert ablaufen zu lassen, damit Anleger gezielt ihr Geld herausziehen und nach dem Crash reinvestieren konnten. Auch kam es sehr gelegen, um den Mittelstand in den Ruin zu treiben, der über Monate Fixkosten zahlen muss, gleichzeitig Null Einnahmen generieren kann und größtenteils gezwungen wird, den freundlicherweise angebotenen Kredit aufzunehmen und Schulden anzuhäufen (und wem kommen diese Kreditzinsen letztendlich wieder zugute?)... Übrig bleiben langfristig nur Großkonzerne als zugleich ursächliche Meinungsmacher, denn für mich sind Politik und Medien nur Marionetten der Großen. Auch kommt es gelegen, um Bargeld abzuschaffen, Impfpflicht durchzudrücken und tiefgreifende Kontrollen zu "begründen".
Verglichen mit über 500 Toten täglich allein in Deutschland infolge von Alkohol und Nikotin, sind die Anzahl der Toten durch (besser gesagt "an", weil die Statistiken ohnehin manipuliert) Corona lächerlich. Ginge es dem Staat tatsächlich um Menschenleben, dann wäre es ein Leichtes, zuerst einmal Alkohol und Zigaretten zu verbieten.

Mortalitätsrate von 0,37%.... dabei fast alle über 80 und mit Vorerkrankung...
Grund genug, den Mittelstand auszurotten.. Bargeld abzuschaffen.... dem Volk Hausarrest zu erlassen unter Androhung von Wegsperrung und Zwangsimpfung.. Meinungen von Ärzten den Mund zu verbieten und die Reichweite zu streichen.. kontroverse Artikel und Berechnungen zu zensieren und löschen... die MENSCHENRECHTE ABZUSCHAFFEN???

Grundrechte und Demokratie sind also im Eilverfahren abgeschafft und ihr glotzt weiter in die Röhre und lasst euch von dramatischen Krankenhausbildern (die teils nicht mal aus 2020 stammen) einschüchtern. Jeder, der das mitmacht und fleißig StayHomeStickies postet, weil er denkt er tut was Gutes, macht sich für mich MITSCHULDIG!

Weißt du, warum ein klitzekleines Coronavirus einen ausgewachsenen Menschen töten kann? Weil es immer mehr und mehr werden....
(rein metaphorisch gesprochen, weil ich Corona für nicht viel gefährlicher halte als irgendeine andere Grippe)
Genau darum ist alles, was ich aktuell tun kann, mit meiner beschränkten Reichweite so viel zu teilen versuchen wie möglich, damit wir immer mehr werden.
Und wenn es knallt, kann ich klar Stellung beziehen und auf der richtigen Seite kämpfen, damit ich am Ende zumindest meinem Gewissen gegenüber treu war.
Ich glaube, viele unterschätzen die Lage.... das Blatt kann sich aktuell sehr schnell wenden und dann bringt dir alle Persönlichkeitsentwicklung und positives Denken nichts mehr, wenn wir uns gegenseitig ausrauben und die Köpfe einschlagen, weil wir am verhungern sind.
Weißt du, was man unter einem "schwarzen Schwan" versteht? Das fatale ist, dass Menschen absolut unterschätzen, was sie selbst noch nicht erlebt haben. Niemand hier kann sich vorstellen, dass es plötzlich mal kein Essen mehr gibt und es sich plötzlich niemand mehr für "mein" und "dein" interessiert, geschweige denn, dass irgendein Polizist dir noch irgendwelche Rechte einräumt, bevor er dich lautlos wegsperrt. Die Nachbarn sagen eh nichts, weil die wollen ja lieber positiv denken - zumindest solange bis sie selbst dran sind.

2020-04-15 - Wir feiern das endgültige Ende der Demokratie!




Ich danke allen Influencern, die ihre Reichweite zur Aufklärung nutzen!!!
...und das wohlwissend, dass der Algorithmus die Verwendung des C-Wortes (in ihrer Reichweite und auch geschaltetetn Werbeanzeigen) abstraft.
...und auch auf die Gefahr hin, dass der eigene Kanal (welcher ihnen oft sogart den Lebensunterhalt finanziert) zensiert werden kann.

Im Folgenden möchte ich die wichtigsten Beiträge ebenfalls teilen.
Bitte schaut und verbreitet diese Videos, bevor sie wieder gelöscht werden!


Die Wahrheit durch rationale Beweisführung...
Coach Cecil - die große Corona Lüge!
...und ein weiteres Video zur Lügenpresse und Scheindemokratie!

Dr. Wolfgang Gedeon - Politischer Hintergrund zu Notstand und Deep State
...nur Dumme urteilen über das Etikett, ohne sich mit dem Inhalt auseinanderzusetzen.

Absolute Kontrolle - wann holen sie DICH ab?
Ken FM - Wann wird Befehlsverweigerung zur Pflicht?
...welche Wunder, die staatliche Kontroll-App bleibt wohl doch nicht so freiwillig!

Compact TV - Wahre Nachrichten über gefälschte Dokumente.
...und Polizeigewalt des womöglich angehenden vierten Reiches.

Beate Bahner - Rechtsanwältin in Psychiatrie gesperrt!
...dazu auch, dass alle "Verschwörungstheoretiker" ebenfalls in Psychatrien gefahren werden sollen

Über Meinungsmache und manipulierte Statistiken...
Dr. Bodo Schiffmann - die Staatspropaganda rollt wieder!
...auch David Brych, bekannt aus den 5-Ideen Buchzusammenfassungen der Persönlichkeitsentwicklung, gibt uns eine Übersicht.

Dr. Wolfgang Wodarg - Corona doch nicht so gefährlich?
...ein anderer Wissenschaftler spricht über die Gefahren der Massenimpfung...

Corinna Miazga - Aufklärung der politischer Fakenews
...und hier könnte ihr euch beteiligen an einer Petition gegen unsere Unterdrückung!

Nach dem Zusammenbruch unseres Wirtschaftssystems folgt die Anarchie!
Simon Teichmann - Maßnahmen treiben in Depression und Selbstmord
...um nur mal einen Einzelfall zu nennen, der Abschiedschiedsbriefs einer Tochter.

Darek Shabany - Was sich derzeit keiner traut zu sagen!
...dazu auch, dass Kritiker ab sofort als Kriminelle strafverfolgt werden sollen


Seid dankbar, dass ein paar Wenige dieses Rückgrat zeigen und dankt ihnen für ihren Mut und Einsatz. Bitte tut als das Mindeste, was ihr selbst tun könnte, dass ihr die Beiträge genau dieser Influencer öffentlich teilt.




Was kannst DU tun? TEILEN, TEILEN, TEILEN!
Eine ganzer Reihe seriöser Wissenschaftler und Ärzten wurden die Websites gesperrt, damit nur eine einzige Meinung an die Öffentlichkeit gelangt. Bedenkt bitte, dass euch alle Persönlichkeitsentwicklung und Erfolge nichts mehr bringen, wenn Geld und Freiheit erst mal wertlos geworden sind.
Darum schweigt nicht, sondern verbreitet die Botschaft, bevor es zu spät ist!

Grow in flow,
Andreas Bevier

5.0